• DE

Mindful Leadership als Führungskompetenz der Zukunft

Achtsamkeitsbasiertes Bewusstseinstraining hilft Führungskräften, automatische Reiz-Reaktionsmuster zu durchbrechen

Immer zu wenig Zeit? Hohes Arbeitstempo? Steigender Druck? Sie wünschen sich neue Ansätze, um auf die Herausforderungen der VUCA Welt überlegt statt automatisch zu reagieren? Lernen Sie Mindful Leadership kennen - ein hoch wirksamer Trainingsansatz zu effektivem Führungsverhalten.

Mindful Leadership liegt ein achtsamkeitsbasiertes Bewusstseinstraining zugrunde, das unsere Fähigkeit zur Selbststeuerung stärkt. Sie ermöglicht es, Automatismen zu stoppen, neue Verhaltensweisen zu entwickeln und uns selbst und andere in der heutigen agilen Arbeitswelt achtsam zu führen.

Was ist Mindful Leadership? 

Mindfulness (Achtsamkeit) ist eine besondere Art der Konzentration. Dabei nimmt man vorbehaltlos bewusst wahr, was im Moment geschieht. Die Wissenschaft hat inzwischen viele überzeugende Belege für die Wirksamkeit erbracht. So werden Wohlbefinden, soziale Interaktionsfähigkeiten, Gesundheit, und Produktivität beeinflusst.

Im Mittelpunkt von Mindful Leadership steht die Stärkung der eigenen Wahrnehmung, die grundlegend ist für die Stärkung der Selbststeuerungsfähigkeit. So gelingt es, auch eingeschliffene Muster zu stoppen und ein flexibles, der Situation angepasstes Führungsverhalten zu entwickeln: die Konzentration steigt, emotionale Reaktionen nehmen nicht mehr überhand, das Stressempfinden sinkt, Kommunikations- und Empathiefähigkeiten und Kreativität steigen.

Ziele des 2-tägigen Mindful Leadership Seminars

  1. Wie man seine Selbststeuerungsfähigkeit durch mehr Selbstwahrnehmung stärkt
  2. Wie man mithilfe von Mindfulness seine Belastbarkeit erhöhen und die eigenen Stressauslöser nachhaltig und selbstständig managen kann
  3. Wie man mithilfe von Mindfulness sich selbst und andere empathischer führen kann für ein produktiveres Miteinander
  4. Wie man mithilfe von Mindfulness Kraft und Gelassenheit durch praktische Übungen erlebt
  5. Wie man mithilfe von Mindfulness seine Ziele erreichen und den persönlichen Herausforderungen, der Hektik und Unplanbarkeit des Alltags mit Ruhe, Gelassenheit und Empathie begegnen kann

Inhalte

  • Wie Mindfulness vor Stress und Überforderung schützt und warum sie Führungsqualitäten beeinflusst 
  • Bedeutung von Selbststeuerung und Mindfulness für Führungskräfte beim Führen der eigenen Person und der Mitarbeiter
  • Neurobiologische Wirkungen von Mindfulnesstraining
  • Prinzipien und Voraussetzungen für Mindfulness in der Führung
  • Unbewusst wirkende Muster in uns erkennen und außer Kraft setzen
  • Achtsam und wertschätzend kommunizieren, in Stresssituationen, bei unterschiedlichen Standpunkten und in herausfordernden Situationen im Führungsalltag oder in Konfliktsituationen
  • Führen bei Gegenwind: mit anderen statt gegen andere
  • Das Training von Mindfulnessübungen
  • Mindfulness im Alltag einer Führungskraft umsetzen
  • Erstellung eines persönliches „back@work“ Plans
  • Selbstreflexionen, Diskussion, Austausch

Nächstes Seminar für maximal 8 Teilnehmer

  • 4. + 5. Juni 2019, in der Nähe von Frankfurt/M. jeweils 9-17 Uhr

Jeder Teilnehmer erhält am Ende des intensiven und interaktiven 2 tägigen Seminars ausführliche Unterlagen und mp3 Files mit Achtsamkeitsübungen, um diese auch nach dem Seminar eigenständig üben zu können.

Wenn dies erwünscht wird, begleite ich Sie auch in den Wochen nach dem Seminar. So wird eine Umsetzung der neuen Impulse zurück am Arbeitsplatz erleichtert. 

Ich biete dieses Seminar auf Anfrage auch in-house für Ihr Führungskräfte-Team an.

Ihre Trainerinnen

Alexandra Messerschmidt, hat nach 20 Jahren als erfolgreiche Führungskraft in einem internationalen Konzern das Hobby der Achtsamkeitspraxis zum Beruf gemacht. Sie verbindet ihre Leidenschaft für Achtsamkeit, Menschen und Training mit Ihrer Philosophie, daß jeder Mensch unentdeckte Stärken in sich trägt, die dank Achtsamkeit zum Vorschein kommen. Zertifizierter Coach zur Stressbewältigung und erfahrene Achtsamkeitstrainerin im MBSR-MBCT Verband.

Susanne Thiele, Trainerin für achtsame Führung, integriert Achtsamkeitspraktiken in die Entwicklung von Führungskräften und Mitarbeitern, die in den heutigen dynamischen und komplexen Organisationen arbeiten. Als Gründerin und Geschäftsführerin einer Marketingagentur blickt sie auf 20 Jahre Erfahrung als Führungspersönlichkeit und Beraterin zurück.

Interesse? Dann kontaktieren Sie mich gerne für ein persönliches Gespräch, indem Sie mir bitte eine » Email schicken.

Anfrage

Mindful Leadership Seminar
Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben noch einmal, dann absenden.

Ich melde mich bei Ihnen innerhalb der nächsten Tage mit Details.